[BlogTipp] Ein Blog braucht Visitenkarten?


 Ein Blog braucht Visitenkarten? Nicht unbedingt, aber zugegeben, es ist schon ganz schön praktisch. Im wahren Leben werde ich häufig nach meinem Blog gefragt, was ich da so schreibe, für was das gut sein soll... kann man sich gar nicht vorstellen, was das sein soll. Dann wollen die Leute natürlich immer gleich wissen, wie die Blog URL heißt und natürlich merkt man sich bei meinem speziellen Fall nur das ''Extravaganz''... und schon finde ich in meiner Statistik wieder ein paar lustige Schreibweisen, die auf der Suche nach meinem Blog waren. Nagut, zugegeben, dass müssen nicht immer Menschen sein, mit denen ich über meinen Blog gesprochen habe, aber es sind mindestens 75% ;)

Natürlich ist eine Visitenkarte nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch ziemlich praktisch! Ich habe wirklich schon viele Kontakte in z.b. Kosmetikläden geknüpft, wo ich Verkäufer auch merken, dass man sich mit dem Thema ''Kosmetik'' beschäftigt und dann ist es natürlich gleich ein professionelleres Auftreten, wenn man seinen Blog ''präsentieren'' kann. Eine schöne Visitenkarte ist natürlich auch ein Aushängeschild und soll den Betrachter neugierig machen!

Bei mir hat es jetzt einen ganz speziellen Grund, dass ich mir endlich Blog-Visitenkarten drucken lassen habe, da ich am Wochenende mein erstes Event besuchen darf - und ich bin tierisch nervös! Man liest ja soviel in Foren, was man bei Events alles falsch machen kann (bloß nicht die Cupcakes fotografieren!!) und ich werde absolut in eines dieser Fettnäpfchen treten! ;) Ich freue mich also schon wahnsinnig auf mein Wochenende in Düsseldorf und vorallendingen auf die vielen Bloggerinnen, die ich dort endlich einmal alle live treffen darf! Die Vorbereitungen für das Event laufen also... Visitenkarten waren schonmal ein erster Schritt... ich habe ja immer Angst, dass ich nicht erkannt werde ;) obwohl meistens sogar das umgekehrte Phänomen eintritt und mich Leute erkennen, die ich wiederrum nicht zuordnen kann (Hey, ich kenn deinen Blog aus dem Internet!! -> *rotanlauf* ähm ja ;)) 

Aber zurück zu den Visitenkarten: Bestellt habe ich wie jedes Mal bei Moo.com (das ist kein bezahlter Post, da ich die Firma auch ganz einfach so weiterempfehlen kann). Sämtliche Model & Fotografenvisitenkarten habe ich bereits über die Seite drucken lassen und ich war jedes Mal begeistert. Beim Format habe ich mich für die Standardvariante entschieden, in matter Ausführung mit abgerundeten Kanten! Die Karten sind auf qualitativ hochwertiges Papier gedruckt, die Farben kommen gut raus und vorallendingen liegen sie wirklich gut in der Hand. Die matte Ausführung hat es mir besonders angetan, weil man dadurch keine Fingerabdrücke auf den Karten hat. Bestellt habe ich mir 50 Visitenkarten - ich gehe mal nicht davon aus, dass man sie mir aus der Hand reissen wird und mit einem Preis von 17,00 € ist das ein gutes Angebot.

Bei meinen Model & Fotografenvisitenkarten habe ich verschiedene Frontbilder bei den Visitenkarten hochgeladen und nur die Adressdaten gleich gelassen. Bei meinen Blogvisitenkarten ist es dieses Mal ein einheitliches Design - passend zum Blog - für den Wiedererkennungswert ;)


Die Visitenkarten waren innerhalb 5 Tagen in meinem Briefkasten und werden in einer extra Verpackung geliefert, die man gleich als Aufbewahrung verwenden kann, damit die Visitenkarten nicht überall herumfliegen. Die Firma denkt einfach mit.

Ein Geheimtipp ist Moo.com mittlerweile nicht mehr, aber wirklich lohnenswert dort zu bestellen. Ich freue mich sehr über meine neuen Visitenkarten und knapp 10 wurden mir schon im privaten Kreis abgeknüpft - allen voran natürlich meine Mama, die sowieso jeden Schnipsel von mir sammelt! ;)

Habt ihr für euren Blog auch schon Visitenkarten drucken lassen?

Und ganz nebenbei würde ich mich wahnsinnig über Event-Vorbereitungs-Tipps von euch freuen! Immerhin ist es mein erstes Event und ihr müsst mir unbedingt sagen, was ihr davon lesen wollt und was euch bei Events eher weniger interessiert, aber was ich schonmal verspreche... wenn es Muffins & Cupcakes gibt, findet ihr mich bestimmt dort ;) Immerhin bin ich ein 40% Foodblogger!

You Might Also Like

27 Kommentare zu diesem Post

  1. Sehr sehr coole Visitenkarten! Meine sind auch von moo, und ich war sehr sehr zufrieden! Ist schon ein superschickes Kästchen für die Karten, ne? :-)

    AntwortenLöschen
  2. das mit den Cupcake-Fotos war ja sooooooooooooooooo eine blöde Aussage :D :D

    AntwortenLöschen
  3. Also die Idee mit den Visitenkarten ist super, bei dir lohnt sich das auf jedenfall. Und die Karten sind der wahnsinn, vor allem die "Model & Fotografenvistitenkarten" Die haben was von Sammelkarten und sehen auch noch so schön wertig aus.

    Für mich selber habe ich bisher keine Visitenkarten drucken lassen, ich das lohnt sich bei mir echt nicht. Kleiner Fisch und Niemand. Aber ich habe mal welche für den Massageladen meiner Mutter gemacht. Ich sag mal so: also der designertechnische Knüller ist das nicht, aber besser als diese selbstgemachten Imbissflyer, haha. Ne, die sind okay und schon ansehnlich geworden. Damals hab ich bei Flyeralarm bestellt. Wenn ich mal das Corporate Design für das Geschäft meiner Schwiegermutter machen würde ich sicher gerne mal Moo.com ausprobieren wollen. :D

    AntwortenLöschen
  4. hey,
    ich bin selber nicht auf dem event, aber meine mitbloggerin, da ich dieses jahr wegen meiner kleinen kein event besuchen möchte (nächstes jahr schau ich mal ob ich es hinbekomme, wenn einladungen eintrudeln).
    wünsche dir viel spaß auf dem event :))

    lg nicole

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen wirklich klasse aus! Auch die Modelvisitenkarten. Ich nehm von jeder eine, bitte, danke ;) XD
    Für mich lohnt sich sowas glaub grad noch nicht. Auf Events war ich noch nie und auch in absehbarer Zukunft steht da nichts an. Und in meinem Umfeld wissen einfach fast keine Leute vom Blog ^^. Andererseits wäre es so oder so schön, welche zu haben. Einfach für das gute Gefühl :D

    Mh, ich find Cupcake-Fotos immer super, ich freu mich auch über die. XD

    AntwortenLöschen
  6. Da bestell ich auch ausschließlich meine Karten!

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab meine Visitenkarte auch bei moo bestellt und bin super zufrieden :)

    Ich würd mir bzgl. des Events gar nicht so viele Sorgen machen, mich als Leser interessiert immer vor allem der persönliche Eindruck vom Ablauf etc aber es soll ja auch Spaß machen und die Blogger einander näher bringen :)

    AntwortenLöschen
  8. Die sind toll! Ich nehme dann bitte auch welche, danke :) ich war noch nie auf einem Event und wenn du ohne cupcake Fotos kommen würdest, wäre ich traurig... Die gehören doch dazu. :-)

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Einschätzung :)
    Dann werde ich mal schauen, ob ich mich nächstes Jahr (dieses Jahr ist für so ein Projekt leider kein Geld mehr übrig) dran wage und endlich eigene bestelle - deine gefallen mir nämlich wirklich sehr sehr gut! :)

    Viel spaß bei dem Event und ich möchte schon gerne einiges darüber wissen und sehen - vor allem auch Impressionsbilder und dazu gehören die Cupcakes!! XD

    AntwortenLöschen
  10. Dein erstes Event? Das kann ich ja kaum glauben, dein Blog hat für mich auf alle Fälle Kultstatus, bei der Vielfältigkeit deiner Themen, deinen extravaganten AMUs, deiner Art dich zu präsentieren!!! Da hätte ich dich als Firma schon längst eingeladen!!! <3
    Deine Visitenkarten sind wirklich wunderschön und genau passend! Du hast deinen Header genommen und das macht auch am meisten Sinn, denn wie du schon schreibst, so hast du einen Wiedererkennungswert. Matt finde ich tatsächlich am schönsten, es sieht, unabhängig von den Fingerabdrücken, hochwertig aus. Deine Modelvisitenkarten sind ja auch der Hammer!!! *_*
    Ich selbst habe noch keine, aber mein Blog ist ja auch noch ganz klein und da brauche ich noch keine. Außerdem bin ich mit meinem Blogdesign noch absolut unzufrieden und ich würde mir erst welche drucken lassen, wenn es für mich 100%ig passt ;)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebste Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaub, du hast mich grade angefixt ;D
    Seid ewigen Zeiten überleg ich mir, ob ich mir welche zu lege. Immer wenn ich mit jemandem drüber rede, auf Arbeit, im Laden etc, kommen immer Disskussionen auf wie "Boahr, wo hab ich denn jetzt einen Zettel?" "Der heißt Blackberry_Peaches. Ne, Berry mit B, nicht mit P. Und das dahinter heißt blogspot. Mit nur einem T.". Da ist so ein Kärtchen schon praktisch^^
    xo Jess

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Zum Glück brauche ich keine Visitenkarten, dafür hat mein Blog viel zu wenig Leser (189).

    Aber deine Karten sehen schon toll aus.

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe für meinen Blog auch welche machen lassen, weil auch bei mir wohl nur Teile der Adresse im Hirn verankert blieben :D

    Deine VK sehen einfach wahnsinnig toll aus, ich bin ganz begeistert!
    Dein erstes Event!? Das kann man ha fast nicht glauben - ich wünsche dir aber mega viel Spaß dort!!

    AntwortenLöschen
  15. Cupcake-Bilder gehen immer, kann man ja auch überscrollen! :) Ich hab bei Karmesin welche beim Gewinnspiel gewonnen und warte drauf, dass ich sie endlich bekomme. Meine habe ich auch bei Moodard bestellt, standard matt, runde Ecken. Deine sehen extrem toll aus, da freu ich mich noch mehr auf meine! ;)
    Seit ich eine URL habe, ist es zwar einfacher zu buchstabieren, aber trotzdem wirkt es doch viel professioneller, wenn man Visitenkarten hat. Vor allem deswegen, weil die Leute dann vielleicht merken, dass es doch richtig Arbeit macht und Zeit in Anspruch nimmt!

    AntwortenLöschen
  16. Ich muss mir auch endlich mal wieder welche bestellen. Meine jetztigen haben noch das alte Blogdesign was schon total alt ist :D

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin auch am überlegen ob ich mir Visitenkarten bestelle, da ich am Wochenende auch auf meinem ersten Event bin. Gut, mein Blog ist jetzt nicht so wirklich berühmt, aber durch Visitenkarten wird er vielleicht berühmter : D Werde auf jedenfall mal bei moo vorbei schauen, aber erst nach dem Event, da es jetzt ja zu spät ist. Werde wohl bei einer Druckerei vorbei schauen und sie dann nach einem Tag wieder abholen : ) Mal sehen ^^

    Süße Grüße
    Alison

    AntwortenLöschen
  18. Dein erstes Event? Das hätte ich jetzt nicht geglaubt, hättest du es nicht geschrieben, denn da du für mich schon zu den "Großen" gehörst, hätte ich angenommen, dass du schon bei dutzenden warst :D

    Die Visitenkarten sind der Hammer, vor allem deine Model Visitenkarten sehen einfach wow aus, bei deinen tollen Bildern ist das aber auch das Mindeste *-*

    Wünsche dir viel Spaß auf dem Event und freue mich auf deinen Bericht ♥

    AntwortenLöschen
  19. Ich überlege gerade auch,mir Visitenkarten zuzulegen da ich momentan wirklich häufig auf meinen Blog angesprochen werde und es oft schon Situationen gab in denen ich dacht:"Wenn du jetzt ne Visitenkarte hättest....". Ich finde es eine nette Art, relativ unauffällig ein bißchen Werbung für seinen Blog zu machen und so muss eben keiner lange bei google suchen und es wirkt einfach etwas professioneller. Es gibt ja auch immer diese Angebote von Vistaprint,aber da bin ich mir nicht so sicher ob das auch wirklich was Gescheites ist. Deine Karten sehen echt super aus.Werd mal ein bißchen auf der Seite stöbern:) Viel Spaß beim Event!

    AntwortenLöschen
  20. Deine Visitienkarten sind echt klasse :)! Da sind meine sowasvon öde dagegen :P

    AntwortenLöschen
  21. Deine Karten sehen echt toll aus, wie Spielkarten irgendwie ;o)

    AntwortenLöschen
  22. ...aber ich mag doch die Cupcake-Bilder... =^.^=

    Die Karten sind wunderschön, egal ob Blog oder Model, können wir die bei dir bestellen? :D
    Ganz viel Spaß auf dem Event!

    AntwortenLöschen
  23. Die Firma ist echt toll, dort hat sich mein Freund auch Visitenkarten für sein Fotostudio drucken lassen und die können sich echt sehen lasse.
    Visitenkarten für einen Blog finde ich persönlich toll vorallem wenn man schon einen gewissen Bekanntheitsgrad hat. Würde ich mir auch sofort machen lassen.
    Viel Spaß auf dem Event! Liebe Grüße Nicki

    AntwortenLöschen
  24. Früher oder später (spätestens beim nächsten Event) werde ich mir definitiv auch Visitenkarten machen lassen. Sie sind einfach irre praktisch - Zack, Karte in die Hand, versorgt. Allerdings bin ich schon seit einer Weile am tüfteln, wie ich sie denn gestalten möchte. Ich habe so viele Ideen und auf dem Kärtchen so wenig Platz ^^

    Zum Thema Eventvorbereitung. An sich brauchst du dir da gar keinen Stress machen. Die Sachen, die du wissen musst und hinterher dann natürlich deinen Lesern erzählst, bekommst du eigentlich alle gut sortiert vom Unternehmen in die Hand. Essence hat eine schöne Mappe gemacht, in der sie alle Informationen, eine Anleitung zu den Produkten und natürlich die Preisliste schön übersichtlich eingeheftet hat. Für den Fall der Fälle nimm einfach einen kleinen Notizblock mit Kulli mit (hab ich auch gemacht) und überlege dir einfach ein paar Worte zu dir und deinem Blog. Oftmals gibt es eine kleine Vorstellungsrunde, bei der man kurz etwas über sich und seinen Blog sagen soll, damit man sich einander ein wenig näher kommt. Und natürlich die Kamera nicht vergessen ;) ansonsten gibt's da eigentlich nichts, was man irgendwie vorbereiten müsste.
    Wenn ich selbst einen Eventbericht lese, weiß ich gern genau um was es ging, habe gern einen kleinen Einblick bezüglich der Produkte/Dienstleistungen (Offizielles Verkaufsdatum, Preise), eine erste Meinung dazu und vielleicht sogar schon ein kleines Ergebnis.
    Location, Teilnehmer und Verpflegung sind mir persönlich nicht so wichtig, runden den Beitrag aber durchaus ab. Hab viel Spaß.

    AntwortenLöschen
  25. Wie kann man sehen, mit welchen Suchbegriffen der Blog gesucht wurde?

    AntwortenLöschen
  26. Deine Karten sind sehr schoen gweorden und ich bestelle meine ebenfalls bei MOO. Sie sind zwar etwas teurer dafuer aber super professionel und haben ein wundervolles Finish. Ich dachte auch erst immer warum braucht man Karten fuer den Blog? aber es wurde mir dann zu peinlich, wenn man auf Events unterwegs war, man direkt nach den Karten gefragt wurde und ich dann keine vorzeigen konnte. Seitdem ich welche habe, habe ich schon viele Kontakte knuepfen koennen und am Ende des Tages merken sich die wenigsten den Blog Namen.

    Caz | Style Lingua

    AntwortenLöschen