KUNO Charity Aktion - Taschenkalender 2017

Heute geht‘s bei mir auf dem Blog mal um ein ganz anderes Thema! Ich möchte euch ein kleines Herzensprojekt vorstellen, das ich dieses Jahr endlich verwirklichen konnte. Bereits letztes Jahr habe ich mir überlegt die Reichweite meines Blogs für ein Charity Projekt zu nutzen, aber so als Einzelperson und ohne vorhandenes Budget ist das gar nicht so einfach! Deshalb freue ich mich dieses Jahr umso mehr, dass ich gemeinsam mit ''styleBREAKER.de'' ein tolles Spenden-Projekt ins Leben rufen konnte!

Jedes Jahr beginnen kurz vor Weihnachten in der Bloggerszene die Adventskalenderverlosungen, es geht um Geschenke und wie man anderen eine Freude macht! Mit meinem Kooperationspartner styleBREAKER und 12 weiteren Bloggern, die das Projekt freiwillig unterstützt haben - würden wir dieses Jahr gerne der KUNO Kinderklinik in Regensburg eine Freude machen!

Bei der Kinderklinik war es uns wichtig, dass wir ein regionales Projekt unterstützen, hier bei uns in Regensburg kennt man die Kuno Stiftung und es ist auch für uns ganz interessant gewesen, der Kinderklinik letzte Woche einen Besuch abzustatten, uns einen eigenen Eindruck von der Klinik zu machen und vielleicht auch zu sehen, was mit unserer Spende - die hoffentlich enorm ausfallen wird - alles an Wünschen umgesetzt werden kann. Übrigens wird unser Spendengeld nicht für ein spezielles Projekt eingesetzt, sondern eher nach dem Prinzip ''was gerade benötigt wird'', was wir natürlich sehr gut finden!

Deshalb haben wir uns für die Weihnachtszeit zusammengesetzt und fleißig an einer Idee gebrütet, was wir für unsere Spendenaktion als Produkt anbieten könnten. Schnell stand fest, wir - als Blogger - können natürlich vor allen Dingen mit Bildern überzeugen - deshalb haben wir uns dazu entschlossen für 2017 einen eigenen Kalender mit den verschiedensten Bildern von Beauty, Fashion und Lifestyle-Bloggern zusammentragen. Der Kalender wird ab sofort bei styleBREAKER.de und über die Amazon-Seite von styleBREAKER erhältlich sein! Der komplette Erlös des Kalenders wird an die KUNO Stiftung gespendet!


Der Weg zu unserem Kalender war leider nicht so einfach wie gedacht, denn die größte Schwierigkeit war es, eine Druckerei zu finden, die unser Produkt auch so umsetzt, wie wir es gerne hätte - mit eigenem Cover, Lesezeichen, Schutzhülle und jeweils einzelnen Seiten zu unseren Bloggern! Eine der ersten Anfragen, die wir gestartet haben war an die Firma smartphoto.de, die unser Projekt sofort unterstützten und sogar noch alle Hebel in Bewegung setzten um unsere Druckkosten für die Spendenaktion zu senken (auch hier vielen Dank für die Unterstützung!)


Da sicherlich nicht alle meine Leser KUNO kennen, möchte ich euch natürlich noch ein bisschen was zu KUNO erzählen, wie oben schon gesagt, waren wir bei einem Vorort Termin und haben die Klinik besucht (natürlich habe dieses Mal nicht ich fotografiert, die Bilder wurden uns von KUNO überlassen! Ich denke, ihr versteht auch, weshalb wir hier nicht mit der Kamera rumgelaufen sind!).

Zweck der Kuno Stiftung ist es sich um den Bau, den Unterhalt und den Betrieb der Kinderklinik des Uniklinikums zu kümmern. Aktuell gibt es in Regensburg zwei Standorte, einmal direkt im Uniklinikum Regensburg und einmal der Standort St. Hedwig.

Bereits 2004 wurde beschlossen ''wir bauen uns unsere Kinderklinik selbst'', dabei wurde der Teil von St. Hedwig komplett aus Spenden finanziert, während der Standort am Uniklinikum durch den Freistaat Bayern finanziert wurde. 2010 wurde der Bau abgeschlossen. In St. Hedwig befindet sich z.B. das Mutter-Kind-Zentrum und die Frühgeborenen-Station. Das Uniklinikum ist Anlaufstelle für krebskranke Patienten und bietet Möglichkeiten zur Organersatztherapie. Hier werden Kinder von 0-18 Jahre versorgt und betreut.

Natürlich ist es nicht nur ein Anliegen ein Gebäude für die Kinder zu haben, es gibt immer Bedarf, wofür die Spenden verwendet werden können, die nicht von den Krankenkassen übernommen werden z.B. Spenden für psychologische Dienste, kinderspezifische Sonderausstattungen, Fort- und Weiterbildung des Personals, kindgerechte Betreuung, aber auch jede noch so kleine Anschaffung ist wichtig - selbst Bastelmaterial, oder dass die Kinder ab und zu von einem Clown besucht werden können, kostet Geld! Und hier möchten wir mit unserem Projekt ansetzen!

Wer sich jetzt fragt, was KUNO bedeutet - KUNO ist quasi das Maskottchen der Kinderklinik. Wie ihr auf dem ersten Bild oben erkennen könnt, handelt es sich hier um einen blauen Raben mit Pflaster auf dem Schnabel und gebrochenem Flügel, der die Kinder immer wieder begleitet - an Fenstern, Türen. Sogar das KUNO Café ist mit dem Raben gekennzeichnet.

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn ihr unser Projekt und somit die KUNO Stiftung mit dem Kauf eines Kalenders unterstützen würdet! Wir freuen uns aber auch, wenn ihr diesen Beitrag fleißig teilt oder twittert und uns verlinkt! Denn jede noch so kleine Hilfe ist eine Hilfe!

Und wer gerne einfach nur so eine kleine Spende geben, aber keinen Kalender kaufen möchte, für den gibt es natürlich noch die Möglichkeit einer separaten Spende über eine Überweisung:

Begünstigter:
KUNO-Stiftung Regensburg
IBAN: DE08750200730371407596
BIC: HYVEDEMM447
Bankinstitut: HypoVereinsbank Regensburg
Verwendungszweck: "styleBREAKER" (bitte mit angeben, damit wir sehen können, wer durch unsere Aktion darauf aufmerksam wurde, vielen Dank!)

Des Weiteren möchten wir euch natürlich noch alle Blogger vorstellen, die bei diesem Projekt mit einem Bild beteiligt sind und auch ein herzliches Dankeschön an diejenigen, die gerne noch mitgemacht hätten:

www.beautype.blogspot.de - Vor 3 Jahren beschloss ich, Melanie, ganz spontan meinen Blog Beautype ins Leben zu rufen. Aus der spontanen Idee ist eine ganz besondere Liebe geworden, denn mein Blog, auf dem es in erster Linie um alles Schöne - Beauty, Looks, Outfits und ein wenig Lifestyle - geht, hat mich zu meinem heutigen Beruf gebracht, so dass ich meiner Leidenschaft für Makeup mittlerweile sogar hauptberuflich nachgehen kann. Wenn ich nicht gerade meine Pinsel schwinge?! Dann bin ich vor allem eins: Mama von zwei bezaubernden Kindern...

www.blushaholic.de - Mein Name ist Sandri und ich wohne in der charmanten Metropole Mannheim. Geboren bin ich im Jahr des Grunge - 1991. Wenn ich nicht gerade meiner Leidenschaft für Indie-Brands nachgehe, beschäftige ich mich viel mit Literatur, Musik und Design/Kunst. Seit 2014 blogge ich auf meinem Blog hauptsächlich über Kosmetik. Besonders gerne mag ich alternative & kleine Brands, aber auch High-End und Drogerie.

www.chamy.at - Seit knapp 8 Jahren blogge ich über all die schönen Dinge, die mich bewegen und beschäftigen, auf meinem Blog. Outfits, Kosmetik-Reviews, geschminkte Looks - all das findet ihr bei mir.

www.flawlessmake-up.blogspot.de - Ich bin Jasmin und blogge seit etwas mehr als einem Jahr ausschließlich über Make-up. Das ungeschminkte Gesicht ist meine Leinwand, auf welcher regelmäßig aufwendige Looks entstehen. Getreu dem Motto "Das Leben ist zu kurz für matte Nude-Lidschatten" geht es auch bei meinen Tageslooks und Produktreviews immer etwas bunter und ausgefallener zu.

www.frischlackiert.de - ich bin Steffi, blogge seit 2013 rund um die Themen Nagellack und Nailarts. Alle meine Designs erstelle ich selbst und das mit viel Liebe und großer Leidenschaft. Ich blogge, weil es mir Spaß macht, andere mit meinen Designs zu begeistern und zu inspirieren. Außerdem fand ich es immer schade, meine Designs abzulackieren, ohne sie zu dokumentieren, deshalb entstand mein eigener Blog. Ich hoffe, dass ich mit meinen Nailarts andere dazu motivieren kann, sich auch kreativ auf den Nägeln auszutoben – weil es einfach Spaß macht!

www.laviedeboite.com - Modepuppe, Schminkmietze, Festivaljunkie... 3 Dinge die mich und meinen Blog "Lavie Deboite" sehr gut beschreiben. Mein Name ist Diana, ich bin 31 Jahre alt und blogge seit fast 6 Jahren über all die Dinge, die das Leben schön machen. Ich lebe in einem idyllischen Örtchen zwischen Mannheim und Karlsruhe, nutze aber jede Gelegenheit um meine große Liebe Berlin unsicher zu machen.

www.mel-et-fel.com - Ich bin Melanie und blogge seit 2011. Auf mel et fel geht es in erster Linie um Kosmetik aus dem High End Bereich, aber auch um Highlights anderer Marken, Make-ups, mal alltagstauglich, mal kreativer, und hin und wieder Dinge aus meinem Alltag. Ich liebe es, zu fotografieren, und habe ein besonderes Faible für Düfte, Lippenstifte und ausgefallene Designs.

www.minime-is.com - Ich bin MiniMe und MiniMe ist Liz…37 Jahre, verheiratet, Mama eines HerzWichtBuben und Blogger. Ich mag Beauty und Kosmetik, alltagstauglich, finanzierbar, zum normalen Leben passend. Auf meinem Blog stelle ich entsprechend Kosmetik-Reviews und verschiedene Looks vor. Außerdem findet ihr Rezepte in allen Varianten, mit dem gewissen Etwas, aber für jeden zum Nachmachen geeignet. Schließlich steht bei allem der Spaß am Leben, Ausprobieren, Genießen im Vordergrund...

www.modernsnowwhite.de - Ich bin Sissy und fülle seit 2009 meinen Blog mit allen Dingen, die mich interessieren und einen großen Teil in meinem Leben einnehmen. Seien es die neusten Beauty-Entdeckungen, leckere Cupcakes, tolle Events, die ich besuchen durfte, oder mein Urlaub: euch erwartet eine bunte Themen-Mischung!

www.pinkysally.de - Ich bin Sally und schreibe seit Januar 2011 leidenschaftlich auf pinkysally.de. Bei mir dreht sich alles um die schönen Dinge im Leben, heißt: Makeup, Fashion und Musik. Mir macht es unglaublich viel Spaß mich zu schminken und neue Produkte zu entdecken.

www.strawberrypie.de - Mein Name ist Ruth, ich bin 22 Jahre alt und blogge auf meinem Blog "strawberry pie" hauptsächlich über Mode. Aber auch die schönen Dinge Beauty und Reisen kommen dabei nicht so kurz. Durch mein Studium im schönen Fach "Kommunikationsdesign" lege ich großen Wert auf ausdrucksstarke Bilder und habe ständig neue Ideen um meine Outfits zu präsentieren.

www.talasia.de - Ich heiße Steffi, in der Onlinewelt bin ich aber mein halbes Leben schon unter dem Namen Talasia zu finden. Meinen Beautyblog führe ich seit Mai 2010 und er hat bei mir eine große Liebe zu Makeup geweckt. Davor war ich eher noch dezent unterwegs - jetzt liebe ich es alle möglichen Farben auf den Augen zu tragen, gerne auch mit Glitzer!

www.Xtravaganz.com - ich bin Denise, beautysüchtig, kosmetikvernarrt, Hundemama, Regensburgerin und blogge seit mittlerweile 6 Jahren über alles, was mein Herz höher schlagen lässt. Mein Blog steht für ausgefallene Makeup-Ideen, ehrliche Reviews, kreatives Versuche aus der Küche, Interiorinspirationen und nebenbei gibt es auch noch die ein oder anderen Shootingeinblicke! Das Bloggen ist zu einem meiner liebsten Hobbys geworden, auch durch die Menschen, die ich hierdurch kennengelernt habe!

 
Wir hoffen, dass wir auch euer Herz für dieses Projekt erwärmen konnten und dass unsere Kalender alle verkauft werden! Der Kinderklinik werden wir unseren Erlös im Januar / Februar bringen, falls nicht alle Kalender gleich weggehen! Ihr werdet natürlich auf dem Laufenden gehalten, wie es mit unserer Aktion weitergeht!

Den Artikel findet ihr im styleBREAKER-Onlineshop oder über Amazon!

Vielen Dank für jede Unterstützung, jede Spende und jedes Teilen! 


Miss von Xtravaganz & das styleBREAKER.de TEAM


You Might Also Like

3 Kommentare zu diesem Post

  1. Sehr schöner Beitrag! Ich hoffe, unsere Kalender gehen weg wie warme Semmeln und der Erlös wird entsprechend hoch. Ich bekomme beim Lesen schon wieder einen Kloß im Hals. :-/

    Bastelmaterial ist ein gutes Stichwort. Vielleicht sollte ich mal meinen Bestand zu Gunsten anderer etwas aussortieren. :-)

    Liebe Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Aktion, da hätte ich gerne mitgemacht :) Ich hoffe das ihr eine Menge Spenden zusammen bekommt :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  3. Was du da mit stylebreaker auf die Beine gestellt hast ist etwas ganz besonderes und ich kann mich nur wiederholen und DANKE sagen! <3

    AntwortenLöschen