[Nagellack] Essence Cosmetics - Tragebilder zu allen Lacken! Colour Boost - Glow & Care - Out of Space Stories


Mit meiner Grippe bin leider nicht dazu gekommen meinen Beitrag für die neuen Lacke des Essence Cosmetics Updates vorzustellen, dass möchte ich heute unbedingt nachholen und euch gleich mal alle Lacke in getragener Form vorstellen!

essence Colour Boost Nagellack
11 Farben im Sortiment, jede Theke
9ml für 1,79€

Insgesamt gibt es 11 verschiedene Nuancen der Colour Boost Nagellacke und ich muss gestehen, ich fand sie anhand der Pressemitteilung nicht so wirklich spannend. Die Lacke sollen in einer Schicht deckend sein - und was soll ich sagen - sie sind es wirklich und ich find sie toll! Bei mir waren ausnahmslos alle Lacke mit einer Schicht deckend, super schnell trocken und die Farben überzeugen! Das Farbspectrum ist zwar jetzt nicht super aussergewöhnlich, weil es sich einfach um Cremefinish Lacke handelt - aber für den Sommer find ich sie einfach perfekt. Aufgetragen, kurz trocknen lassen und schon kanns losgehen! Von mir gibts hier definitiv ne Kaufempfehlung!

01 - Instant Friendship
02 Instant Fun
07 Instant Feeling
08 Instant Party
03 Instant Kiss
04 Instant Love
09 Instant Passion
010 Instant Adventure
11 Instant Match
05 Instant Summer
06 Instant happiness

glow & care Luminous nailpolish
7 Nuancen mit Kakui Oil
 Um 1,79 €*. 

Die Glow and Care Serie fand ich ebenfalls anhand der Pressemitteilung gar nicht so spannend, aber alleine der hübsche Schimmer in den Fläschen hat mich neugierig gemacht. Die Lacke sollen die Nägel schützen und gleichzeitig einen tollen Glow verleihen. 

01 care is in the air
02 go for glow
03 shine on
04 happy girls shine brighter
05 love and care
06 berry carring
07 keep calm on glow on
Insgesamt gefällt mir die Nagellackserie, aber sie haut mich nicht um. Die Lacke haben sich alle problemlos in zwei Schichten lackieren lassen. 07 war der einzige, der bei mir ein wenig gezickt hat. Ich finde aber, dass der Glow Effekt im Fläschen toller aussieht. Auf jeden Fall ein solider Lack, aber für mich jetzt kein Must-Have Lack dabei!


Auf die Out of Space Stories Lacke habe ich mich schon so gefreut! 6 tolle Nuancen mit den verschiedensten Effekten, von Slick Oil bis Holo bis Glitzer, lässt es das Beautyjunkie Herz höher schlagen! Die Erwartungshaltung war hoch!

out of space stories nail polish 
Holografische, changierende und metallische Nagellacke in leuchtenden Farben sorgen für einen trendigen Prisma-Effekt. Um 1,99 €*.

04 beam me up!
01 outta space is the place
03 space glam
06 we will spock you!
02 across the universe
05 intergalactic adventures
07 1000 light years away
Ehrliche Meinung? Einige der Lacke haben mich ganz schön enttäuscht. Entweder super zickig im auftragen, mangelnde Deckkraft, der Effekt kommt nicht so rüber! Ich hatte mir mehr erwartet. Eigentlich konnten mich nur die Nuancen 04, 06 und 07 überzeugen. Aber so richtig aus den Socken gehauen? Hat mich keiner! Schade! Da war die Erwartungshaltung bei mir wohl zu hoch! Gerade die Nuance 05 hatte Essence schonmal in besserer Variante im Standardsortiment, wenn ich mich da recht erinnere.


Als nächstes kommen wir zu den Toppern und Pflegeprodukten, hier lass ich mir noch ein bisschen Zeit mit dem Testen :)

french manicure perfecting nail polish 
Ein zarter Schimmer und dezentes French-White lassen die Nägel natürlich gepflegt aussehen. Um 1,79 €*.

totally me! creative tip painter 
Ausgefallene Nagelstyles kreiert der tip painter in Silber und Gold. Um 1,69 €*.
anti nail bite nail polish & top coat 
Der bittere Geschmack im Lack hilft gegen Nagelkauen und ermöglicht längere, natürlich schöne Nägel. Als Nagellack oder Überlack verwendbar. Um 1,79 €*.


 granite rocks! top coat 
Auf feuchtem Nagellack aufgetragen kreiert der neue Top Coat ein marmoriertes Finish. Funktioniert am besten mit hellen Lacken. Um 1,79 €*. 

Ja, der Topcoat und ich werden keine Freude! Ich befürchte ich habe ein Montagsprodukt, weil bei mir der Effekt einfach nicht durchkommt. Zugegeben, auf hellen Lacken interessiert mich der Lack nicht, ich hätte ihn gerne so wie auf der Kappe - aber irgendwie scheint das bei mir nicht zu funktionieren. Für mich ist der Topper durchgefallen. Mal schauen, was die Bloggerkollegen noch so dazu meinen.


glamaxy top coat 
Für coole Space-Nails sorgt der Überlack mit mehrfarbigen Partikeln, die an Zellophan erinnern. Um 1,99 €*.
 
Der Glamaxy Topcoat ist jetzt keine Neuheit. Essence hatte ihn, Catrice hatte ihn und ich glaube, so gut wie jeder Beautyblogger hat ihn schon im Sortiment. Er ist hübsch, es gibt nichts zu meckern. Aber mir wär eine neue Farbe lieber gewesen! Ein bisschen mehr ILNP, vielleicht? 
 
FAZIT:
So richtig ist für mich nur die ''Out of Space Stories'' Serie durchgefallen. Der Rest der Lacke ist definitiv zu empfehlen, nicht aussergewöhnlich, aber doch hübsch anzusehen. Die Colour Boost Serie ist mein persönliches Highlight. Eine Schicht lackieren und ab ist einfach toll - dabei volle Deckkraft und wenig Trockenzeit! Auch die Haltbarkeit der Lacke konnte überzeugen! Wer also wenig Zeit ins Lackieren investieren möchte, der sollte hier zuschlagen!
 
Welche Lacke gefallen euch anhand der Tragebilder?
Ich bin gespannt auf eure Favoriten ;)
Welche Kategorie interessiert euch als nächstes? 
 
 

Share:

6 Kommentare zu diesem Post

  1. Hallole,
    wow, alle Lacke durchlackiert - das muss eine wahnsinnige Arbeit gewesen sein. Danke dafür!
    Ich glaube, mir gefällt keine einzige Reihe so wirklich. Es ist halt das Problem: An Cremelacken ist farblich eigentlich alles schon so erhältlich von anderen Firmen und bei den speziellen Lacken kommt der Effekt nicht so rüber wie erhofft. Sehr schade.
    Liebe Grüße aus Ostfriesland,
    Anika

    AntwortenLöschen
  2. berry carring trage ich heute und finde ihn sehr schick. Dass ich die out of space Lacke stehen ließ, erwies sich wohl als richtig. space glam hatte mich sehr gereizt, aber ich hatte schon zuvor gehört, dass sie sehr sheer sein sollen und war daher vernünftig. Selbst der scheinbar schönte Lack bringt einem nix, wenn er dann auf den Nägeln versagt. Dafür hatte ich den granite rocks! top coat gekauft und von Montagsprodukt kann da keine Rede sein. Ich habe sowohl dünne als auch dicke schichten versucht und es sieht auch nicht viel anders aus als bei dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na zum Glück, ich habs sooft probiert und nie irgendeinen Effekt erzielt :/ Sehr schade, die Kappe sieht so geil aus!

      Löschen
  3. Von den Colour Boost Lacken hätte ich heute fast einen mitgenommen, werde es wahrscheinlich die Tage auch machen. Leider sind die Farben jetzt nicht so der Wahnsinn, obwohl die 09 und die 10 ganz hübsch sind. Ich hätte mir ein schöneres blau gewünscht...

    Schade, dass die Space Lacke enttäuschen. Da war ich sehr neugierig und hatte auch einige heute in der Hand.

    Danke für den ausführlichen Bericht!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss sagen, dass mich dieses Mal keiner der Lacke total aus den Socken haut ): Echt schade, weil Essence manchmal echt schöne Schmankerl in Sachen Nagellacke zu bieten hat.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  5. Hab mir gestern outta space is the space, also die 01 von den Space Stories, gekauft.

    Bei dir wirkt es matt und langweilig.

    Bei mir ist dieser Ölfilmeffect und es sieht toll aus.

    Woran das liegt weiß ich nicht...

    LG

    Anja

    AntwortenLöschen