[Review] P2 Cosmetics - Cosiness - Limited Edition


Im Januar erreichte mich ein Teil der neuen Kollektion Cosiness von P2 Cosmetics. Falls ihr es nicht mitbekommen habt, P2 ist seit Anfang des Jahres nicht mehr nur DM Eigenmarke, sondern eine ganz eigenständige Kosmetikmarke geworden! Ich verbinde P2 ja trotzdem immer mit DM, aber freue mich natürlich für die Marke, dass sie jetzt quasi ganz auf eigenen Beinen steht! Mal schauen, was uns da erwartet?

Die Cosiness Le ist wie der Name schon sagt eher eine Serie mit ''alltagstauglichen'' Produkten. Keine geschminkten Lippen, eher nude-Eyes! Kein Glitzer, kein Schimmer, nix ausgefallenes! Trotzdem sind ein paar hübsche Highlights enthalten, die ich euch in diesem Post vorstellen möchte! Erhältlich ist die Le von Januar bis 28.Februar 2017.

flawless skin serum (oben im Bild!)
Nährendes Serum mit Hyaluronsäure und Vitamin E für einen geschmeidigen und strahlenden Teint. Die feuchtigkeitsbewahrende Textur zieht schnell ein und hinterlässt einen zarten Glanz auf dem Gesicht. Mit der praktischen Pipette lässt sich das Serum spielend leicht entnehmen und anschließend mit den Fingern sanft verteilen.
Preis: 4,29* / Inhalt: 25 ml / Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
 
Ihr kennt mich ja, ich bin ein Seren-Liebhaber, deshalb habe ich nicht gerade wenig in meiner Sammlung. Bei meiner trockenen Haut auch unerlässlich! Das Serum ist quasi mein kleines Highlight aus der LE, denn es verleiht der Haut tatsächlich einen hübschen strahlenden Effekt, fühlt sich sofort erfrischt und munter an und dabei zieht es auch noch sehr schnell ein! Für mich das Must-Have als Grundlage fürs Makeup.


hydrating bi-phase nail oil
Reichhaltiges Nagelöl mit Vitamin E und Glycerin für brüchige und empfindliche Nägel. Das Öl versorgt den Nagel mit Feuchtigkeit, kräftigt und stärkt die Nagelplatte und bewahrt sie vor dem Austrocknen. Für glänzende und gesunde Nägel.
Preis: 2,79* / Inhalt: 8 ml
 
Ich mag solche Nagelöle sehr gerne, bisher habe ich sie meistens in Stiftform getestet und ich glaube, noch nie eines in einem Fläschen gehabt. Die Swatchbilder kann ich mir hier natürlich sparen, ich trage sowas gerne ab und an mal bei einem meiner ''Wellnesstage'' auf. Kann man nie genug haben!


soft defense nail polish
Nagellack mit wertvollem Pistazienöl und Keratin-Booster für natürliche, gesund aussehende Nägel. Unebenheiten werden ausgeglichen und unschöne Verfärbungen verdeckt. Als mechanische Schutzschicht stärkt der Lack den Nagel und macht diesen weniger anfällig für Absplittern und Abbrechen.
Erhältlich in 5 Farben / Preis: 2,29* / Inhalt: 10 m 
 
Gut, wenn ich mir die Farbe hätte aussuchen können, hätte ich wohl auch diesen schicken grauen Lack genommen. Ihr habts ja schon mitbekommen, dieses Jahr haben es mir gerade die grauen Lacke sehr angetan! Der Lack lässt sich perfekt deckend in 2 Schichten lackieren und verleiht den Nägeln einen tollen Glanz. Auch die Haltbarkeit konnte mich hier überzeugen, ich habe ihn knapp eine Woche getragen, dann ist er allerdings rapide abgesplittert. Aber hey - eine Woche ist schon mehr als der Durchschnitt schafft! Sehr schöne Lackserie!


smooth & shape 4-step nail buffer
Die Step-by-Step Nagelfeile sorgt für perfekt aussehende Nägel. Die Nageloberfläche wird optimal geglättet und auf Hochglanz poliert.
Preis: 2,49* / Inhalt: 1 Stück
 
Ich muss zugeben, ich bin kein großer Fan dieser Buffer Nagelfeilen. Ich poliere meine Nägel nicht gerne und finde diese teile einfach nur klobig und unpraktisch. Brauch ich auch nicht in einer LE. Deshalb hab ich hier meine Nägel lieber verschont. Da hätt ich mich eher über eine schicke Glasfeile gefreut :D


soothing hand cream
Feuchtigkeitsbewahrende Handcreme mit wertvoller Sheabutter und schützendem Glycerin für geschmeidig zarte und intensiv gepflegte Hände. Die reichhaltige Textur repariert und glättet optisch trockene, strapazierte Haut und sorgt mit ihren feinen Glitter-Partikeln für schöne, glänzende Hände.
 
Preis: 2,99* / Inhalt: 100 ml / Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
 
Wenn es schon nicht der Buffer in meine Tops geschafft hat, dann doch die Handcreme. Sehr lecker Duft. Zieht schnell ein und die Hände werden seidig zart. Nichts aussergewöhnliches, aber durchaus ein solides Produkt, dass mir in der Serie gefällt.


pomegranate lip balm
Pflegender und feuchtigkeitsbewahrender Volumen-Balsam für vollere, weichere und zart glänzende Lippen. Mit Vitamin E und Granatapfel-Extrakt. Erhältlich in 1 Farbe.
Preis: 2,99* / Inhalt: 2,6 g /Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 
 
Angenehmer Duft und ein Produkt, dass die Lippen sofort weicher und geschmeidiger macht. Ich mag solche Stifte zwar lieber ohne Duftrichtung, finde es aber ganz ok - also nicht zu aufdringlich. Ich hätt euch zwar Tragebilder fotografiert, aber bei mir sieht man keinen Unterschied zur Lippenfarbe. Also wirklich nur minimale Farbe auf den Lippen.


prepare – prime – conceal
Ein Stift, zwei Texturen, drei Anwendungsbereiche. Der Concealer und Primer korrigiert optisch einen unebenmäßigen Teint, lässt Augenringe und -schatten optisch verschwinden und dient als Grundlage für den Lippenstift. Die zarte Textur verleiht dem Hautbild optisch eine verfeinerte, weiche Struktur. Fältchen wirken abgemildert, Poren verschlossen und die Lippen geglättet.
Erhältlich in 2 Farben / Preis: 3,99* / Inhalt: 4 g/ Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
 
Ich liebe solche Allround Produkte, die man sich schnell in die Tasche schmeisst und gleich für mehrere Anwendungsbereiche zum Einsatz bringen kann. Bei der Funktion als Concealer setzt er sich bei mir nur leider unschön in die Lidfältchen ab, dafür konnte er als Abdeckstift für meine Rötungen ganz gut punkten.


charming nude lip tint balm
Cremig zarter Lippenstift im soften Nude-Look. Pflegt die Lippen, bewahrt sie vor dem Austrocknen und hinterlässt ein geschmeidig weiches Gefühl.
Erhältlich in 3 Farben.
Preis: 2,99*/ Inhalt: 4 g / Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 
 
Ja, Nudelippen! Leider nicht ganz mein Thema, ich glaube deswegen hat es auch nicht mit dem Tragebild geklappt. Der Lip Tint verschwimmt schon sehr mit der eigenen Lippenfarbe und wenn ihr mich fragt, brauch ich dann gleich keinen! ;)  Für mich eher ein Pflegestift, als ein Liptint - denn ein bisschen Farbe brauch ich einfach!


power eraser
Praktischer Stift, der Schönheitsfehler einfach ausradiert. Lässt Poren und feine Linien optisch fast verschwinden und sorgt in Sekundenschnelle für einen optisch ebenmäßigen, weichgezeichneten Teint.
Preis: 3,49* / Inhalt: 3,9 g / Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
 
Auf den Power Eraser war ich super gespannt, als ich die Produktbeschreibung gelesen habe. Mit einem Pinselchen trägt man die flüssige Textur auf und dann... passiert bei mir nicht sonderlich viel? Ebenmäßiger Teint? Poren verschwunden? Hm, entweder ich hab so ein tolles Hautbild, oder bei mir bringt der Stift leider nichts. Von mir keine Kaufempfehlung. Da würde ich mir doch lieber das Serum gönnen.
 

multicolor correcting powder
Seidig zarter Korrekturpuder für ein gut deckendes, natürliches Finish. Die Haut wird geschmeidig gepflegt und ideal mattiert. Der vielfarbige Puder ebnet nicht nur optisch den Teint, sondern neutralisiert auch Rötungen und Schatten.

Preis: 3,99* / Inhalt: 8 g / Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 
 
Ich verwende aktuell so einen Puder von Catrice - den Healthy Look und freue mich, dass ich hier einen gebürtigen Nachfolger gefunden habe. Der Ton ist zwar eine Nuance neutraler wie der von Catrice, verschimmt aber ganz gut mit meinem Hautton. Er mattiert perfekt und verleiht dem Look gleich ein frischeres Aussehen!


In meinem Päckchen war noch ein tolles Rezept für eine Gesichtsmaske mit Lavendel, Quark und Honig! Perfekt zum Thema Cosiness - die wird beim nächsten Mädelsabend getestet!

Wie gefällt euch die Limited Edition von P2 Cosmetics?
Habt ihr euch schon etwas davon gesichert?

 

Share:

3 Kommentare zu diesem Post

  1. Oho diese Neuigkeit finde ich ja super! Bei uns in der Schweiz gibt es keine dm’s und wenn p2 nun eine eigene Marke ist, besteht vielleicht die Hoffnung, dass sie endlich einmal zu uns kommt.

    Es hat einige sehr schöne und interessante Produkte dabei. Vor allem das Serum finde ich sehr spannend, ich kann mir ein Serum (oder eine Essence) gar nicht mehr aus meiner Routine wegdenken! Schade, dass bei dem power eraser nicht viel passiert, dass wäre ja einmal wirklich ein Highlight gewesen.

    AntwortenLöschen
  2. Hey Du Liebe - suuuuuuuper toller Beitrag - ich habe gleich ein paar Sachen entdeckt, die ich unbedingt probieren möchte!!!! *direkt notier* Dir ein schönes Weekend und fröhliche Grüße! Lony x

    AntwortenLöschen
  3. Das Serum klingt super - aber ich könnte inzwischen wohl selbst ein kleines SPA bei mir eröffnen, so viele Seren, wie sich inzwischen bei mir angesammelt haben. :D
    Und Nagelöl kann man auch immer brauchen. Insgesamt klingt es nach einer LE voll mit Produkten, die man immer brauchen kann aber wohl die meisten irgendwie schon in ihrer Sammlung haben.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen