[Pflege] Tu deiner Haut etwas Gutes mit Mixa!


ANZEIGE
  
Wenn ich mich mit einem Blog einem Thema bei der Hautpflege besonders gerne widme, dann sind das Produkte, die gegen Rötungen und trockene Haut wirken. Ihr kennt ja wahrscheinlich meinen Blog schon eine Weile und wenn es darum geht Produke für sensible Haut zu testen, dann freue ich mich jedesmal über Zuwachs in meinem Badschränkchen!

Ab April wird es von der Marke Mixa eine neue Produktrange im Handel geben, die sich genau diesem Thema widmet und ich habe mich sehr gefreut, dass ich die Produkte vorab testen durfte - übrigens eine Untermarke des L'Oreal Konzerns! Witzigerweise habe ich von der Marke Mixa erst vor kurzem bei einem Bloggergespräch gehört, wo die Produkte schon als günstige Alternative zu vielen teuren Marken genannt wurde! Und ich war hier schon ein klein wenig neugierig auf die Produkte!


Insgesamt befanden sich in meinem Testerpäckchen vier Produkte, die genau auf meinen Hauttyp abgestimmt wurden und zur besseren Sensibilität der Haut beitragen sollen.

Folgende Produkte habe ich zum Testen erhalten:
  • Mixa Cica Creme (50ml/4,95€)
  • Mixa  Regenerirende Duschcreme (250ml/2,95€)
  • Mixa Anti-Trockenheit Bodylotion (250ml/3,95€)
  • Mixa Anti-Trockenheit Handcreme (100ml/2,95€)  
Wie ihr an dem Logo erkennen könnt, gibt es die Marke Mixa schon sehr lange. Sie wurde bereits 1924 von dem französischen Apotheker Dr. Roger aus der Inspiration der traditionellen Kräuterheilkunde gegründet und hatte schon damals den Aspekt, sich um trockene, rissige und beanspruchte Frauenhände zu kümmern.


''Mixa bietet seit damals hochwertige Formeln, die sich für die Behandlung und Pflege emp-
findlicher Haut besonders gut eignen. Bei der Entwicklung der Formeln wird jeder Inhalts-
stoff nach drei grundlegenden Kriterien sorgfältig ausgewählt: Wirksamkeit, Sicherheit und hohe Verträglichkeit. Dabei wird sich auch an bekannten Wirkstoffen aus der Apotheke bedient, wie zum Beispiel reparierendes Allantoin, beruhigende Hafermilch oder regenerierendes Panthenol.''


Die regenerierende Bodylotion sowie die passende Handcreme aus dem Set konnten mich durch ihre schnell einziehende Textur überzeugen, diese enthalten viele gute Inhaltsstoffe wie  Glycerin, Parrafin, Sheabutter, Allantoin, aber auch viele Duftstoffe! Die Cremes ziehen beide so schnell ein, ohne das ein schmieriger klebender Film auf den Händen bleibt! Der dezente Duft nach Koriander verfliegt nicht gleich, sondern bleibt lange erhalten, mir gefällt der Duft gut!

 

Die Cica Creme von Mixa ist ein kleines Allround-Talent, denn sie ist laut Mixa für Risse, extreme Trockenheit, Rötungen oder rauhe Stellen geeignet! Die Creme hat eine angenehm leichte Textur und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Am liebsten verwende ich sie bei mir an den Ellenbögen und an den Knien! Die Creme ist auf jeden Fall okay in der Zusammenstellung, auch wenn sie etwas Alkohol enthält, kann ich sie empfehlen!


Neben den normalen Hautcremes, gibt es von Mixa auch eine  Duschcreme. Die Creme trägt man wie ein normales Duschgel während des Duschvorgangs auf und spült sie dann wieder ab! Sie ist ph-hautneutral, hochverträglich seifenfrei, ohne Parabene und Farbstoffe! Die Haut fühlt sich danach gepflegt an, auf meine Creme danach kann ich trotzdem nicht verzichten.
Kleiner Insider, wer meinen Instagram Account verfolgt hat, der weiß, dass ich ja auch gerne über mich selber lache. Nachdem ich mich erst letzte Woche mit einer Duschcreme eingeschmiert hatte, auf die Wohnzimmercouch gesetzt hatte und mich schlussendlich wunderte, warum diese nicht einzieht - mein kleiner Beautyfail des Jahres! Deshalb Produkte immer genau lesen ;)


Was mir bei allen Produkten besonders gut gefallen hat, ist der neutrale Duft! Alle Produkte haben eine dezente Duftnote! Ihr kennt mich ja, ich bin kein Freund von ausgefallenen Duftcremes, die man den ganzen Tag in der Nase hat. Die Mixa Produkte haben zwar eine leichte Duftnote, aber man fühlt sich nicht ständig von ihr benebelt! Im Gegenteil, gerade der leichte Duft von Koriander finde ich sogar ziemlich gut auf der Haut, so dass ich mich nach dem Eincremen schon öfter dabei ertappt habe, zu Überprüfen, ob der Duft noch vorhanden ist!

Dafür, dass die Produkte eher günstig sind, konnten sie mich durchaus überzeugen! Zu meinen persönlichen Favoriten aus meinem Testerpaket zählt die Cica Creme und die Handcreme!

Kennt ihr die Produkte der Marke Mixa bereits?
Welche könnt ihr empfehlen?

*Beitrag ist entstanden in Kooperation mit Mixa und Blogfoster!


Share:

4 Kommentare zu diesem Post

  1. Die Produkte von Mixa stehen ganz oben auf meiner "Ausprobier-Liste". Ich habe selber sehr trockene und sensible Haut.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://Imaginary-Lights.net

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe eine der Bodylotions für meine trockenen Schienbeine und die Cica-Creme für meine immer wieder spröden Ellebogen gekauft und benutze beides seit ungefähr einer Woche - meine Haut ist suuuper weich und ich bin absolut begeistert. <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte die reparierende Handcreme in meinem Testpaket und finde sie total klasse! Die anti-trockenheit Handcreme klingt aber auch gut! Die Cica-Creme verwende ich aktuell um meine etwas wunde Schniefnase und sie tut der gereizten Haut dort richtig gut!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Die Lotion & die Handcreme finde ich besonders spannend!

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen