[Review] Lethal Cosmetics - Acid Haze + One Eight Seven


Die Woche habe ich euch ja schon einen Look vorgestellt, den ich mit dem Liquid Lipstick der Marke Lethal Cosmetics geschminkt habe. Heute möchte ich euch gerne noch ein weiteres Schätzchen meiner Bestellung bei der neuen Marke aus Deutschland zeigen.

Ich bin wiegesagt durch eine TV Sendung auf diese vegane und tierversuchsfreie Marke aufmerksam geworden. Neben diesen tollen Aspekten überzeugt Lethal Cosmetics allerdings noch durch ein sehr modernes Design, aber vorallendingen durch Qualität! Ich habe schon bei mehreren Instabloggern Swatches entdeckt, so dass ich einfach zu neugierig war und selbst bestellen musste. Insgesamt habe ich mir zwei der Liquid Lipsticks bestellt - beide mit metallischem Finish. Obwohl ich ehrlich gestehen muss, für den Alltag mag ich metallisches Finish eigentlich gar nich - eher zum Weggehen! Die Liquid Lipsticks sahen aber so vielversprechend aus, dass ich die 17€ je Lipstick gerne ausgegeben habe und auf der anderen Seite, möchte ich auch gerne dazu beitragen so eine Marke etwas bekannter zu machen!


Angetan haben es mir die Nuancen Acid Haze und One Eight Seven. Acid Haze ist auf jeden Fall sehr ungewöhnlich und so eine Nuance habe ich auch noch nicht in meiner Sammlung. Dafür würde ich One Eight Seven eher als Klassiker bezeichnen. Ich glaube, ich habe sogar von Kiko einen Lippenstift, der der Nuance mehr als ähnlich kommt.


Die Liquid Lipsticks haben beide ein klassisches Bürstchen, mit dem sich gut arbeiten lässt! Die Swatches - sind Bombe - da brauchen wir nicht reden! Beim Auftragen finde ich sie beide ganz ok, ich würde aber auf jeden Fall eine dünne erste Schicht auftragen, diese trocknen lassen und nochmal drüber gehen! Beim ersten Durchgang waren sie bei mir beide nicht ganz deckend. Macht aber nichts, man bekommt sie deckend! 

Die Liquid Lipsticks fühlen sich auf den Lippen toll an, ganz dünn - fast als hätte man nichts auf den Lippen. Dabei trocknen sie auch noch ziemlich schnell an! Bei mir sind sie definitiv kussecht, denn ich habe sie nur mit Abschminktuch wieder von den Lippen bekommen. Nix da mit nur kurz runterwischen!


Bei Acid Haze habe ich euch ja gleich die Zweckentfremdung als Eyeliner mit in einem Look vorgestellt. Also von mir gibts hier definitiv eine Kaufempfehlung für die Liquid Lipsticks!

Und dann möchte ich euch noch auf eine kleine Oster Aktion von Lethal Cosmetics hinweisen - aktuell gibt es nämlich ein paar Osterrabatte :) Also klickt vielleicht mal vorbei! Wenn euch die Teile auch anlachen!

#notsponsored #findicheinfachnurgut! #keinprsample

Share:

5 Kommentare zu diesem Post

  1. Bei Lethal Cosmetics möchte ich auch unbedingt noch bestellen. One eight seven finde ich schon mal sehr hübsch. Und dein Look ist mal wieder der Hammer.

    AntwortenLöschen
  2. Mich reizen die Lidschatten total! Eventuell werd ich mir mal eins der Bundles kaufen oder direkt die beiden, die mich ansprechen (Firestarter und Unholy Water).
    Die Lippenfarben finde ich spannen, sind mir aber leider alle bis auf Trip To The Galaxy zu hell.

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
  3. ich muss auch unbedingt noch bestellen, immer verpasst irgendwie... den Rabatt jetzt leider auch :D finde die Farben so toll <3 :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube das muss ich mich auch mal umsehen! Beides richtig tolle Farben, wobei One Eight Seven eher mein Beuteschema ist :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe die Marke jetzt auch immer mal wieder gesehen und bis jetzt nur Gutes gelesen. Mal schauen, vielleicht bestelle ich irgendwann auch mal etwas. Momentan muss ich aber erstmal meinen Schrank ausmisten...da ist bald kein Platz mehr drin 😅.
    Ich hoffe, dass die Marke in Zukunft mehr Beachtung bekommt, schließlich ist es mal eine deutsche und dann dazu noch tierversuchsfrei. Vielleicht bestelle ich mir doch bald mal was und zeige es einfach ständig, damit mehr Leute darauf aufmerksam werden. 😅

    LG Astrid

    AntwortenLöschen